Siehe Details auf eBay

2/6 München kolorierte Druckgrafik Kupferstich Königreich Bayern 8 Kreisen ~1836

EUR 330,00 oder Preisvorschlag 6d 16h, 14 Tage Rücknahmen

Verkäufer: fine-art-munich (867) 99.4%, Artikelstandort: München, Versand nach: EuropeanUnion, Artikelnummer: 231894887564 2. von 6: München kolorierte gerahmte Biedermeier Grafik aus "Das Königreich Bayern in seinen 8 Kreisen" Lommel Bauer ~1836 Schöner altkolorierter Kupferstich mit dem Titel „HAUPT-U-KREIS-STADT MÜNCHEN / ISAR-KREIS“. Dekorative handkolorierte gestochene Kupfertafel, aus dem Huldigungswerk an König Ludwig I. "Das Königreich Bayern in seinen acht Kreisen" bildlich bearbeitet von einem Verein von Literaten und Künstlern unter Leitung des Archivbeamten (Georg) Lommel und des Artillerie-Hauptmanns (Gottlieb J.) Bauer", Nürnberg bei Schubert. Hier der Kupferstich für München, bei dem die Stadt durch einen Torbogen zu sehen ist, in dem sich Bürger in regionaler Tracht präsentieren. Nicht signiert, nicht monogrammiert, Format 28,5 x 38,5 cm. Guter gebrauchter Zustand, Papier leicht gebräunt, kräftiger Druck, farbfrisches Kolorit - siehe Fotos. Wohl später um 1920 geschützt unter Glas im Format 30 x 41,5 cm gerahmt. Rahmen und Glas sind NICHT Auktonsbestandteil, werden aber auf Wunsch des Käufers gerne kostenlos mitgeliefert. Eventuelle Lichtspiegelungen bei den Fotos sind Reflektinen von der Glasscheibe, weil der Stich nicht ausgerahmt wurde. Bitte beachten Sie auch meine anderen Auktionen mit den Kupfertafeln der jeweiligen Kreishauptstädte München, Regensburg, Augsburg, Passau und Speyer - danke! International Bidders very welcome! Die Tafel mit dem Titel „HAUPT-U-KREIS-STADT MÜNCHEN / ISAR-KREIS“ zeigt ein Portal mit korinthischen Säulen durch das man die Stadt vom Gasteig aus sieht. Links im Vordergrund eine junge Bäuerin aus der Münchner Gegend, gegenüber zur Rechten eine Münchner Bürgerstocher mit goldener Riegelhaube und geschnürtem Mieder. In der Mitte in Tracht ein Mann aus der Tegernseer Gegend mit einem Mädchen aus Schliersee. Tafel nicht monogrammiert, also ohne das spätere „FW 82“ Monogramm, das sich auf den aus Konstanz stammenden Friedrich Würthle (1820-1902) bezog, der aber erst 1841 nach München kam und in dessen zweiten Zustand der Kopf gleich ist, es aber aber unten nicht "ISAR-KREIS" sondern „KR. OBERBAYERN“ heißt. Suchhilfen: G. Lommel, G. J. Bauer, F. Würthle, J. P. Walther, Kreul, Kreishauptstadt, München, Passau, Augsburg, Landshut, Regensburg, Ansbach, Bayreuth, Würzburg und Speyer Condition: Handkolorierter Biedermeier Kupferstich von 1836, guter gebrauchter Zustand, Papier leicht gebräunt, kräftiger Druck, farbfrisches Kolorit - siehe Fotos., Kontinent: Europa, Marke: Georg Lommel, Gottlieb J. Bauer, Schubert, Land & Region: Deutschland, Bundesland: Königreich Bayern, Technik: Kupferstich, Alter/Originalität: 1836, Anzahl der Einheiten: 1, Motiv: Stadt München Trachten

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 484 blicke, 0.8 views per day, 624 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 Verkauft, 1 Verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - Über 867 artikel verkauft. 0.6% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Die Leute Mochten Auch